Chor im Sommer 2016

Jazz, Swing, Pop und Gospels: Das Repertoire der Landshuter funJAZZtics ist ebenso bunt und vielfältig wie die rund 40 Sängerinnen und Sänger des Chors. Was jedoch alle gemeinsam haben, ist – wie der Name schon sagt – der Spaß an anspruchsvollem Jazz und die Begeisterung für Musik.

Gegründet wurden die funJAZZtics im Februar 2006. Der Auslöser: Ein Abschiedslied am Bahnsteig, das den Vollblutmusiker Erich Mayer auf die Idee brachte, einen Jazzchor ins Leben zu rufen. Seitdem sorgt er als Chorleiter für den professionellen Anspruch – und den Erfolg des Chors. Mittlerweile zählen regelmäßige Konzerte der funJAZZtics zum festen kulturellen Programm in und um Landshut. Unter der Rubrik „Chor der Woche“ stellte Deutschlandradio Kultur die funJAZZtics im Oktober 2014 sogar einem deutschlandweiten Publikum vor.

2013 formierten sich die funJAZZtics neu zu einem gemeinnützigen Verein. Seitdem ist der Chor auch Mitglied im Bayerischen Sängerbund und somit Teil eines überregionalen Netzes von engagierten Musikfreunden.